Hintergrund der Webseite

Die Seite ist Michael Meitz
(2.10.1968 - 27.11.2011)
gewidmet.
Die Geschichte seines tragischen Todes hat viele gute Seelen erschüttert,
die Umstände
die zu seinem Tod geführt haben
sind nahezu unglaublich.


Die Erinnerung an
Michael Meitz
wird bewahrt.
Außerdem bietet diese Seite eine Plattform für alle
seine Freunde und Bekannten.

Kein Mensch hat es verdient vergessen zu werden.
Deshalb hat seine Schwester,
und nur sie,
in Michaels Namen eine
Tierpatenschaft übernommen.

 

Die Erinnerung ist ein Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann.

Manche Menschen sind wie Sterne.
Sie können leuchten und strahlen noch Jahre nach ihrem Verlöschen.

Michael ist einer von diesen.

 

 

 

Die Autoren:
Michael's Schwester Beata und
sein Schwager Mario

mit Unterstützung der Mutter Michael's

Neuigkeiten

Stay tuned ...

20.07.2014 16:17
...demnächst gibt es ein Webseitenupdate

Weiteres Denkmal

16.03.2014 22:23
Michaels Schwester hat ein weiteres Denkmal gegen das Vergessen geschaffen. Seit Anfang 2014 ist Michael ein Tierpate des Braunbären Muck

Über 4000 Besucher

01.03.2014 19:46
Vielen Dank!